Jugendgruppen auf der Durchreise… (17.08.15.)

Nächstes Jahr 2016 erwarten wir ohnehin einen Ansturm von Jugendlichen, weil da ist der Weltjugendtag „nebenan“ in Krakau. Aber auch heuer kommen erstaunlich viele katholische Gruppen vorbei. So etwa die 80-köpfige Jugendgruppe aus Frankreich, die von einer neugegründeten Ordensgemeinschaft betreut wird. Sie zelteten auf dem Fußballplatz, die Priester auf den Gängen vor dem Kaisersaal, weil wir sonst keinen Platz hatten… Bewundernswert. Foto: Zum Abschied sangen die jungen Leute dem Herrn Abt ein Ständchen.