Jesus-Biker machen Station in Heiligenkreuz (02.07.2019)

Was sind die Jesus-Biker? Begeisterte Motorradfahrer und begeisterte Christen. Derzeit machen sie einen Peace-Ride von Deutschland nach Rom. Mit dabei ist eine speziell für Papst Franziskus angefertigte Harley Davidson, die der Papst gesegnet und signiert hat. Am Ende der weiten Reise wird die Harley versteigert und der Erlös über Missio Österreich für die Errichtung eines Waisenhauses in Uganda gespendet. Gestern hat der Peace-Ride in Heiligenkreuz Station gemacht und die coolen Biker haben die Montagsmesse mit gefeiert. Heute Früh gings dann weiter zum nächsten Etappenziel nach Klagenfurt. Wir wünschen eine gute Fahrt und freuen uns über das deutliche Bekenntnis zu Jesus! Hier noch weitere Fotos.
Foto: Abt Maximilian und Pater Karl freuen sich über die Jesus-Biker und die Papst-Harley in Heiligenkreuz.