Jesus, berühre mich! (01.01.2016)

Kurzgeschichten von der Jugendvigil im Stift Heiligenkreuz

Herausgeber: Konrad Ludwig, Kilian Müller, Karl Wallner

472 Seiten
Hardcover
21,6 x 17,0
Gewicht: 1.033g
Be&Be-Verlag: Heiligenkreuz 2016
ISBN 978-3-903118-02-7

Viele junge Leute haben nie beten gelernt und wissen nicht, wie es sich anfühlt, von Gott berührt zu werden. Deshalb boomt die Jugendvigil im Stift Heiligenkreuz. Jeden ersten Freitag im Monat versammeln sich hunderte Jugendliche, um mit den jungen Zisterziensermönchen in dem uralten Kloster im Wienerwald zu beten.

Den Auftakt bildet eine stimmungsvolle Lichterprozession durch den mittelalterlichen Kreuzgang. In dieser Einstimmungsphase, die dem Ruhig- und Offenwerden der Seele dient, wird eine Geschichte vorgelesen, meist von einem jungen Mönch verfasst. Die “Jugendvigilgeschichten” holen die jungen Leute aus ihrer Lebenswelt ab und öffnen ihnen die Sphäre der Gnade, denn sie schildern wahre Erlebnisse mit Gott, Bekehrungen und einige sogar echte Wunder, die wir erleben durften.

In diesem Buch haben wir über hundert dieser Kurzgeschichten zusammengestellt. In einem Einführungsteil schildere ich Idee und Ablauf dieses Jugendgebetes, weil wir uns wünschen würden, dass allerorts in der Kirche soetwas wie unsere Heiligenkreuzer Jugendvigil entsteht. Dieses Buch ist auch äußerlich sehr schön, 472 Seiten dick, einen Kilo schwer, voller stimmungsvoller Bilder und persönlicher Zeugnisse: Ein geeignetes Geschenk für junge und junggebliebene Leute. Wir hoffen, dass viele Leser von der Kraft und Liebe Jesu berührt

Pater Karl Wallner

Hier gibt es einen Auszug zum Downloaden

Direkte und unkomplizierte Bestellung unter: bestellung@klosterladen-heiligenkreuz.at



Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Einschränkungen!

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

 

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Besichtigung.

 

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

DEZ
02
 20:15

Jugendvigil

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ... Anbetung, Lobpreis und Freude in Gott - für Jugendliche ab der Firmung!

02.Dez.2022 (Fr)

DEZ
03
 15:00

Herz Mariä Sühne Samstag

Hl. Messe, Anbetung, Rosenkranz, Weihe - in der Kreuzkirche

03.Dez.2022 (Sa)

DEZ
05
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

05.Dez.2022 (Mo)

DEZ
05
 19:15

Sieben über Sieben

Prof. Dr. Stefan Mückl (Freiburg), Alles was recht ist? Der 'synodale Weg' in Deutschland und das Kirchenrecht. Im Bernhardinum der Hochschule

05.Dez.2022 (Mo)

DEZ
06
 13:00

Dienstagsgebet der Hochschule LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

06.Dez.2022 (Di)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterbesichtigung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft