Internationales Buchbindertreffen in der Buchbinderei in Heiligenkreuz (28.05.2018)

In der Pfingstwoche trafen sich Buchbinder und Buchbindermeister aus verschiednenen Ländern zu Fachaustausch und Weiterbildung bei uns in Heiligenkreuz. Unser Pater Matthias Schäferhoff ist Buchbinder und war diesmal der Gastgeber. Die Gruppe nutze die Zeit für die theoretische und praktische Arbeit an zwei unterschiedlichen Themen. Einen neuen ersten Ansatz eines flexiblen Einbandes wurde von Marcus Janssens präsentiert. Eierschalenintarsienarbeiten zeigte Frau Christiane Kubias. Eierschalen wurden gefärbt, auf Leder kaschiert, und verschliffen.  Ein Ausflug in die Wachau mit Besuchen der Bibliotheken Göttweig und Melk rundeten die Woche ab.
Foto: Pater Matthias mit Buchbindern bei der Arbeit in der Heiligenkreuzer Buchbinderwerkstatt.