Immer noch schwere Behinderungen durch den Schimmelbefall der Bibliothek (10.03.08)

Das nebenstehende Foto zeigt einen geplanten „Institutsraum“ in der Päpstlichen Hochschule. Es war alles so schön geplant für 2008: Einrichtung von 7 Institutsräumen, Aufrüstung der dortigen Studienbibliothek, und dann: auf ins verstärkte theologische Arbeiten. Und dann kam nach dem Papstbesuch der Schimmelbefall der Hauptbibliothek und alles endete im Chaos. Obwohl unser Bibliothekar alles tut, und auch zusätzliche Kräfte engagiert wurden, wird es noch dauern. Denn die Einrichtung der Institutsräume braucht Geld, das wir für die Bibliothek nun nicht mehr haben, und es braucht Arbeitseinsatz ohne Ende…  Aber das soll kein Lamentieren sein, denn der liebe Gott hat uns noch immer geholfen. Und mit „Ora et labora“ kommt man sehr weit… Foto: Projektierter Institutsraum für Sozialethik und Moraltheologie – im völligen Chaos der Bücher-Umräumung.