Hoher Besuch (18.03.2017)

Die Brandenburgische Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur, Martina Münch hat uns in den vergangenen Tagen mit einer Delegation besucht. Sie waren sogar schon ab 5.15 Uhr beim Lateinischen Chorgebet dabei. Tagsüber stand das Kennenlernen verschiedener Teilbereiche und Aufgabengebiete auf dem Programm: Klosteranlage, Hochschule, Öffentlichkeitsarbeit, Ökonomie und auch der Forstbetrieb. Hauptgrund des Besuchs waren intensive Gespräche und Beratungen über die Wiederbesiedelung des Klosters Neuzelle. Es war sehr offen und konstruktiv. Gemeinsam sind wir auf einem sehr guten Weg.
Foto: brandenburgische Delegation mit Abt Maximilian, Pater Prior Simeon und Pater Kilian.