Hochschulausbau: nächste Etappe ist das Medienkompetenzzentrum (30.01.14.)

Heute gab es eine intensive Besprechung über den Medienbereich der Hochschule. Wir machen uns die Sache nicht einfach und es wir sind selber zerrissen zwischen der gebotenen mönchischen Zurückgezogenheit und dem notwendigen apostolischem Eifer. Ist es für Mönche recht, Medienarbeit zu tun? Gottesdienste zu übertragen? Im Medienkompetenzzentrum sollen unsere Priesterstudenten zumindest geschult werden, wie man auch über die neuen Medien „ausstrahlt“. Vorbild ist uns die perfekte technische Einrichtung im „Haus der Theologie“ in Graz. Die Eröffnung wäre schon für 30. April geplant. Wir hoffen, dass wir die richtigen Entscheidungen treffen und bitten in dieser kritischen Planungsphase ums Gebet. Foto: In der Expertenrunde rund um den Herrn Abt u.a. auch der Programmchef von EWTN-Deutschland Martin Rothweiler.