Hochfest des heiligen Joseph (20.03.2017)

Eigentlich wird der heilige Joseph, der Bräutigam Marias und der Pflegevater Jesu ja schon am 19. März gefeiert. Da in diesem Jahr aber der Dritte Fastensonntag an diesem Tag war, ist das Fest auf heute verlegt. Joseph ist Schutzpatron der Kirche, der Sterbenden, der Zimmerleute, der Arbeit und der Tischler und wird bei finanziellen und häuslichen Nöten angerufen. Wir bereiten uns immer mit einer Novene auf sein Fest vor und bitten ihn um Fürsprache für unser Haus! Seit genau 50 Jahren haben wir im Konvent auch eine wunderschöne geschnitzte Josephsstatue.
Foto: Pater Ägidius bei der Josefistatue am Hochfest des Heiligen.