Hg.: Markus Dusek / Paul Bernhard Wodrazka (01.01.2014)

Das Leben des heiligen Philipp Neri in Anekdoten

Nach Oreste Cerri

Mit 44 Originalstichen von Luca Ciamberlans aus dem 18. Jahrhundert

273 Seiten
Hardcover
24,6 x 17,0 cm
Be&Be-Verlag
Heiligenkreuz 2014
ISBN 978-3-902694-77-5

Inhalt: Liebenswert und anziehend wirken die verschiedenen Anekdoten aus dem Leben des heiligen Philipp Neri. Sein alltägliches Leben im Rom der Renaissance ermöglicht dem Leser einen hautnahen Kontakt mit diesem allezeit beliebten Heiligen, seinem Leben in der beständigen Gegenwart Gottes, der liebenden Nachfolge Christi und in der Kirche.

Die Anekdoten sind keine Ansammlung frommer „Märchen“ sondern entstammen den Prozessakten für die Seligsprechung oder den ältesten Biographien von Gallonio, Bacci, Ricci oder Marciano. Sie vermitteln auf diese Weise einen realen Kontakt zum Heiligen und seiner heutigen himmlischen Wirksamkeit.

Autor: Oreste Cerri (1909 – 1996), 1933 zum Priester des Römischen Oratorium geweiht, sammelte die vorliegenden Anekdoten über den heiligen Philipp Neri (1515 – 1595) während seiner Unterrichtstätigkeit in Rom. Im Jahr 1939 erschien die erste Fassung dieses Bestsellers in italienischer Sprache. Zum ersten Mal kommt nun eine deutsche Fassung dieser biographisch geordneten Erzählungen zum 500. Geburtstag des Heiligen heraus.

Direkte und unkomplizierte Bestellung unter: bestellung@klosterladen-heiligenkreuz.at