Heuer 12 Absolventen der Hochschule zu Priestern geweiht (09.07.07).

Heuer wurden (und werden) insgesamt 12 unserer ehemaligen Studenten zu Priestern geweiht. Die Zahlen schwanken jedes Jahr, im Vorjahr waren es ja gar 16. Die Neupriester stammen aus den verschiedenen Diözesen, die uns Studenten anvertrauen, und aus den Gemeinschaften, die bei uns studieren. Das Foto zeigt den Churer Diözesanpriester Patrick Lier bei der Nachprimiz in Heiligenkreuz am 07.07.07. Von unserem Konvent empfing heuer nur P. Kosmas Thielmann die Priesterweihe, dafür wurden 5 Diakone geweiht, weitere Diakonenweihen werden wohl bald folgen. Wir beten, dass das Jahr 2008 mit vielen eigenen Neupriestern gesegnet sein wird. Die guten Berufungen kommen sicher auch daher, dass viele Menschen zu uns kommen und für uns beten. So gibt es jeden 1. Freitag im Monat – nach der Jugendvigil – von 22 Uhr bis 7 Uhr früh Nachtanbetung. Die sog. „Liturgische Nacht“ ist ein Opfer, das viele gerne bringen. Und der Segen bleibt nicht aus