Heiligenkreuzer Advent-Klostermarkt am 16. Dezember (25.11.2017)

Auch in diesem Jahr wird es wieder den Heiligenkreuzer-Advent-Klostermarkt geben. Am Samstag, 16. Dezember bieten ab 9 Uhr 35 Klöster aus Österreich und den benachbarten Ländern ihre Spezialitäten, Naturprodukte, Kunst- und Geschenkartikel an: vom Schlierbacher Käse, über den Karpfen aus Geras bis hin zum Schlägler Bier und vielem mehr. Pater Markus backt wieder Südtiroler Strauben heraus. Um 12 Uhr und um 18 Uhr kann man am Lateinischen Chorgebet der Mönche in der Abteikirche teilnehmen. Im Kaisersaal wird „Altes und Schönes“ angeboten und auch ein Bücherflohmarkt wird sein. Die klostereigene Buchbinderei mit Pater Meinrad und Pater Matthias wird wertvolle Papierdrucke anbieten. Man kann das Glockenspiel besuchen und für die Kinder gibt es am Nachmittag das Angebot zum Advent- und Weihnachstbasteln. Dazu wird es eine Schaudrechselerei und ein Kirchenkonzert des Ensembles Indigo geben. Künstlermönch Pater Raphael bietet seine neuesten Bronzevögel zum Verkauf an. Das alles in echt-adventlicher Atmosphäre mit vielen Ordensleuten die nicht nur ihre Produkte verkaufen sondern mit denen man auch gut ins Gespräch kommen kann. Advent, wie er sein soll! Herzlich willkommen. Hier ein Video vom letzten Jahr.