Großes Fest im steirischen Schloss Wasserberg (09.07.13.)

Über 1.000 Menschen waren zu der Nacht der Musik gekommen, zu den Festgottesdiensten und Feiern, die im steirischen Wasserberg stattfanden. Der Herr Abt feierte eine Festmesse aus Anlass der 100-jährigen Zugehörigkeit von Wasserberg zum Stift Heiligenkreuz. Es war ja eine Fügung, dass sich 1913 Abt Gregor Pöck entschied, 3 damals wertlose Täler in den steirischen Alpen zu übernehmen. Das Fest wurde zu einem Fest des Dankes und der Musik. Wir haben gesehen, dass die Steirer gut feiern können. Der frisch restaurierte Innenhof mit dem neuen Brunnen, in dessen Mitte ein bergartiger Stein thront, aus dem Wasser kommt („Wasser-Berg“), bekrönt von einer Vogelskulptur unseres Pater Raphael, kommt gut an! Foto: Riesenfest in Wasserberg.