Große Freude über zwei neue Novizen (14.08.11.)

Vor 70 Jahren erlitt der heilige Pater Maximilian Maria Kolbe in Ausschwitz das Martyrium, er ist der Namenspatron unseren Herrn Abtes, dessen Namenstag wir heute in der Gemeinschaft gefeiert haben. Und vor der 1. Vesper von Maria Himmelfahrt hat der Herr Abt dann seine ersten beiden Novizen eingekleidet. Der erste erhielt – wie es einer langen Tradition in unserem Haus entspricht – den Namenspatron des Abtes: Frater Maximilian Maria Gerdes (links vom Abt). Der zweite Novize erhielt den Namen Konrad: Frater Konrad Ludwig (rechts vom Abt) stammt aus der Heimatstadt unseres Abtes und wurde von diesem sogar getauft! So stehen also die beiden ersten Novizen in einer besonderen persönlichen Beziehung zu Abt Maximilian. Auf dem Foto sieht man auch Novizenmeister Pater Prior Simeon, der sich (vermutlich) auch darüber freut, dass er einmal ein ruhigeres Noviziat mit nur 2 jungen Leuten zu betreuen hat. Foto: Große Freude, dass wir wieder 2 neue Mitbrüder haben. Das Video dazu gibt es hier auf dem Monastic Channel.