Große Dankbarkeit gegenüber den Salesianern Don Boscos (13.10.13.)

Der Herr Abt, Rektor P. Karl, Vizerektor P. Alkuin und Frater Dr. Moses Hamm nahmen an der „Feier“ zur Verabschiedung der Philosophisch-Theologischen Hochschule Benediktbeuern in Bayern teil. Es war eine berührende Feier. Wir bewundern die Salesianer, dass sie die so schmerzvolle Schließung ihrer theologischen Hochschule so würdevoll und zukunftsoffen begehen konnten. Das hatte Stil! In Benediktbeuern war es der Mangel an finanziellen Mitteln und an eigenem Personal, der die Weiterführung unmöglich machte. Bei dieser bewegenden Feier ist uns nochmals mehr bewusst geworden, was für eine exzellente und wertvolle Fachbibliothek die Salesianer (vor allem P. Dr. Otto Wal) dort aufgebaut haben und welches Wunder der Großzügigkeit es ist, dass sie diese nun dem Stift Heiligenkreuz geschenkt haben. Stiftsbibliothekar P. Alkuin ist schon wochenlang in Benediktbeuern, um die vorläufige Lagerung der 265.000 Bände zu organisieren. Foto: Verabschiedungsfeier in Benediktbeuern, Ansprache von Provinzial Pater Josef Grünner SDB. Wir sind sehr dankbar!