Großangelegte und niveauvolle „Ratzinger-Tagung“ im Kaisersaal (18.11.12.)

Über 220 Teilnehmer durften wir bei der Tagung zur Theologie von Joseph Ratzinger / Benedikt XVI. am 16./17. Nov. 2012 an unserer Hochschule begrüßen. Dem Herrn Abt und Pater Justinus war es gelungen, eine Reihe von Top-Experten zur Theologie Ratzingers einzuladen. Für viele der Teilnehmer war es eine Offenbarung, denn es ging ja um die Suche nach der „Mitte“ der Theologie des derzeitigen Papstes. Manche waren schon baff erstaunt, wie sehr Joseph Ratzinger schon als „theologischer Teenager“ die Theologie der Kirche beeinflusst hat (etwa sein Einfluss auf die Offenbarungskonstitution „Dei Verbum“ des 2. Vatikanums, als Konzilstheologie überhaupt)… Die Tagung lief auf höchstem Niveau, sachlich, objektiv, natürlich auch mit großer Bewunderung für die Genialität, Weite und Breite des theologischen Schaffens Ratzingers. Wir freuen uns, dass das Interesse derartig groß war! Foto: Der Kaisersaal war für die zweitägige Tagung schon fast zu klein…, mehr Fotos hier. – Hier geht es zum Programm. – Fotos: Kardinal Barbarin, Abt Maximilian moderiert, Kardinal Schönborn.