Gott segne und schütze die Familien! (11.08.2019)

Hochzeiten finden in unserer Abteikirche nur dann statt, wenn das Paar aus der Pfarre Heiligenkreuz stammt oder mit uns in einer besonderen Beziehung steht und der Herr Abt die Erlaubnis dazu gibt. Grund ist, dass wir die Kirche ja für die Liturgie selber fast den ganzen Tag in Verwenung haben. Bei Levi und Maria, die am Samstag in unserer Abteikirche geheiratet haben, war die Sache klar: die beiden sind uns mit ihren Familien seit Jahren eng verbunden. Levi und Maria tragen die Musik-Band bei der Jugendvigil! Gott segne alle jungen Ehepaare und alle Familien. Familien tragen die Zukunft in Händen und bauen die Gesellschaft Tag für Tag auf. Deshalb müssen wir sie fördern, unterstützen, sie im Gebet mittragen und ihnen dankbar sein.
Foto: frisch verheiratet – Levi und Maria, die seit vielen Jahren eng mit uns verbunden sind – was wäre die Jugendvigil ohne die Band!?