Goldenes Priesterjubiläum von Pater Nivard (30.06.07)

Wir feierten am Samstag, 30. Juni, in der Abteikirche das 50-jährige Priesterjubiläum von P. Nivard Hradil, der ja lange Jahre Pfarrer der schwierigen Stiftspfarre Heiligenkreuz und Dechant des Dekanates Heiligenkreuz war. Unter ihm wurde die Kreuzkirche erbaut, unter ihm hat sich die Pfarre einen Teil des Hochschultraktes angeeignet. P. Nivard ist ein treuer Priester, jeden Tag feiert er um 8 Uhr in der Krankenkapelle die Krankenmesse mit und für unsere alten und kranken Mitbrüder. Er hat einen tollen Überblick über Geburtstage und Jubiläen, und ruft auch heute noch bei Festtagen gerne die Menschen an, für die er betet. Als ehemaliger Präfekt im Knabenseminar betreut er die Altheiligenkreuzer. Im Kloster ist er eine Säule des Gemeinschaftslebens, weil er immer beim Chorgebet ist. Wir danken Gott, dass er in guter Gesundheit des Leibes und der Seele das Goldene Priesterjubiläum feiern darf, er ist ein Eckstein unseres Klosters!