Gesegnete Pfingsten! Komm‘, Heiliger Geist! (09.06.2019)

Zu Pfingsten feiert die Kirche in gewissem Sinne ihren Geburtstag. In der Apostelgeschichte wird es beschrieben: nach dem Tod, der Auferstehung und der Himmelfahrt Jesu Christi waren die Apostel mit einigen Frauen und mit Maria im Abendmahlssaal in Jerusalem zum Gebet versammelt. Da kamen vom Himmel her Sturm und Feuer … der Heilige Geist erfüllte die junge Kirche und diese begann mutig hinaus zu gehen und Zeugnis für Jesus zu geben. Was sollen wir heute von Gott erbitten? Ein neues Pfingsten für die Kirche unserer Tage!
Foto: mit Maria und den Aposteln im Abendmahlssaal … rot ist die pfingstliche Farbe in der Liturgie. Es erinnert an das Feuer des Heiligen Geistes, das das Angesicht der Erde erneuert.