Generalabt und Mitbrüder in Rom „winken“ dem Hubschrauber des Papstes (01.03.13.)

– Auf http://cisterciensia.blogspot.co.at/ findet sich ein netter Bericht über unseren Generalabt und die Mitbrüder in Rom. Das Generalatshaus liegt auf dem Aventin, also südlich des Vatikans. Der Generalabt und die Mitbrüder standen am 28. Februar, als Papst Benedikt von Rom wegflog mit einem großen Transparent auf dem Dach des Generalatshauses: „Danke, Heiligkeit!“ Die Mitbrüder werden ab dem 1. Tag der Sedisvakanz täglich vor der Vesper Anbetung halten, um den Kardinälen die nötige „docilitas“ (Gelehrsamkeit) gegenüber dem Heiligen Geist zu erbeten.  Foto: Generalabt Mauro (Mitte) und Generalprokurator P. Meinrad (links) mit anderen Bewohnern unseres Generalatshauses zur Verabschiedung des Papstes…