‚Gekommen, um zu bleiben‘ – das Priorat Stiepel wird 30 (31.08.2018)

Derzeit wird viel über die am Sonntag bevorstehende Errichtung des Priorates Neuzelle in Brandenburg gesprochen und in den Medien berichtet. Es ist eine Fügung, dass genau vor 30 Jahren von Heiligenkreuz auch ein Priorat gegründet wurde. Ende August 1988 brachen vier Mönche nach Bochum Stiepel auf um im Ruhrgebiet in der Diözese Essen mit dem klösterlichen Leben zu beginnen. Heute sind 14 Mönche in Stiepel und das Kloster dort hat sich zu einem lebendigen geistlichen Zentrum entwickelt, das weit ausstrahlt und viele Menschen aus Nah und Fern anzieht. Hier ein schöner Artikel aus Anlass des 30sten Geburtstages des Priorats Stiepel. Möge Gott auch weiterhin reichen Segen und viele Gnaden schenken!
Foto: Feierliche Liturgie in Stiepel – das Priorat Bochum Stiepel wird 30 Jahre alt.