Geistliche Sportwoche – eine besondere Erfahrung (27.07.12.)

An der ersten Sportwoche im heurigen Sommer nahmen 16 junge Männer unter Leitung von Pater Karl teil, darunter auch 2 Priester und 1 Seminarist. Die Mischung aus Sport, Exerzitien und Ferien ist eine besondere Erfahrung für alle Teilnehmer gewesen. Der Wienerwald bietet ja viele Möglichkeiten für Sport, der neue Sportraum erlaubt konzentriertes und intensives Training. Die Sportwochen, die jedes Jahr völlig überbucht sind, sind ein besonderes geistliches Angebot, das auch auf Interesse bei der Wissenschaft gestoßen ist: Die Soziologin und Religionswissenschaftlerin Dr. Isabelle Jonveaux war zwei Tage dabei, weil sie gerade an ihrer Habilitation über die Jugend- und Gästepastoral klösterlicher Gemeinschaften arbeitet. Auch Radio Stephansdom hat darüber berichtet (hier, letztes Drittel). Foto: Sportwochen-Gruppenfoto nach dem Motto „Die Freude an Gott ist unsere Stärke“ (Nehemia 8,10)