Geistliche Fortbildungswoche für Freiburger Priester (13.03.14.)

Diese Woche hatten wir eine interessante Gruppe zu Gast: 14 Priester der Diözese Freiburg (an der französischen Grenze) machten eine Fortbildungswoche. Es handelt sich um den Weihejahrgang 1994. Pater Karl hielt ihnen eine Reihe von theologischen Vorträgen. Neben einer Wanderung in den Karmel Mayerling und Besuchen im dortigen Studentenheim und im Priesterseminar Leopoldinum gab es auch ein intensives geistliches Programm. Die Priester, die alle im intensiven Pfarrdienst stehen (manche mit 6 Pfarreien!), waren für die ruhige Atmosphäre und die Gastfreundschaft sehr dankbar. Wir hoffen, dass sie bald wiederkommen. Foto: Unter den Priestern war auch Abt Tutilo Burger, Erzabt von Beuron (neben Abt Maximilian). Priester sind bei uns immer willkommen!