Gebet um geistliche Berufungen (22.04.2018)

Der vierte Sonntag der Osterzeit, der „Gute-Hirte-Sonntag“ ist auch der Weltgebetstag um geistliche Berufungen. Gemeinsam mit den Beauftragten für die Berufungspastoral der Erzdiözese Wien haben wir einen ‚Tag der geistlichen Berufung‘ organisiert. Schon gestern sind Hunderte gekommen um mit uns um Priester- und Ordensberufungen für die Diözesen, die Ordensgemeinschaften und die Pfarren zu beten. Heute, Sonntag feiert der Augsburger Weihbischof Florian Wörner mit uns die Heilige Messe. Bis 16 Uhr gibt es dann in der Kirche Zeugnisse, Lobpreis und Gebet. Hier einige Bilder. Und hier die wunderbare Predigt von Weihbischof Florian Wörner.
Foto: fröhliche Priesterseminaristen mit Direktor Martin Leitner am Tag der geistlichen Berufung.