Fulminante Inaugationsvorlesung zur Eröffnung des Hochschuljahres (01.10.09)

Am 1. Okt. eröffneten wir das Hochschuljahr mit einer außerordentlichen Hochschulkonferenz am Vormittag, an der fast alle Professoren teilnehmen konnten, mit einem Festgottesdienst um 15 Uhr in der Abteikirche und mit einem Festakt im Kaisersaal: Der Vorstand des österreichischen Instituts für Geschichtswissenschaft Univ.-Prof. Dr. Karl Brunner hielt einen fulminanten Inaugurationsvotrag über den heiligen Leopold, er hat vor kurzem Opens external link in new windowein hochinteressantes und vielgepriesenes Buch über Leopold III. veröffentlicht. Das Foto zeigt ihn, wie er danach gerade im Stiftshof seine Bücher signiert… Dann fand die Sponsion von 15 Absolventen statt, die es zum "Magister theologiae" geschafft haben. Foto: Univ.-Prof. Karl Brunner signiert nach dem Vortrag "improvisierterweise" seine Bücher.