Fünftes „Coloquium Syriacum“ zu Besuch (24.02.2017)

Derzeit findet das fünfte „Coloquium Syriacum“ der Stiftung Pro Oriente in Wien statt. Repräsentanten der orthodoxen und katholischen Kirchen der syrischen Tradition kommen zusammen um angesichts der starken Christenverfolgungen, des Krieges und des Terrors über Fragen der christlichen Identität und des Zeugnisgebens zu beraten. Gestern waren die Teilnehmer, Bischöfe, Priester, Theologen und Berater aus Syrien, Indien, den USA, Ländern des Nahen Ostens und anderen Teilen der Welt, bei uns zu Besuch. Schön, dass alle auch mit uns die Vesper gebetet haben.
Foto: Gruppenfoto vor unserer Stiftskirche.