Führungen durch das Kloster von den Mönchen (20.04.2018)

Wenn Menschen zu uns kommen um in einer Führung Heiligenkreuz kennen zu lernen, dann sind sie neben der Geschichte, der Kunst und der Architektur immer auch sehr am Leben der Mönche heute interessiert. Wenn wir Mönche als ‚Hausherren‘ durch das Kloster führen, dann ist das besonders authentisch und lebensnah. So sind die Führungen für Touristen durch uns Mönche immer auch ein Zeugnis über das klösterliche Leben. Deshalb ist die Entscheidung gefallen, dass in Zukunft fast alle regulären Führungen unter der Woche von uns Mönchen selber gehalten werden. Logistisch ist das eine Herausforderung, aber wir bekommen sehr gute Rückmeldungen von den Menschen, die zu uns kommen und so das Stift kennen lernen können.
Foto: Frater Georg bei einer Führung durch das Stift Heiligenkreuz.