Fruchtbare Arbeit in den Pfarren (04.02.2017)

Derzeit werden 21 Pfarren in der näheren und weiteren Umgebung von Heiligenkreuzer Mitbrüdern seelsorglich betreut. In der Pfarre Trumau ist Pater Pio Pfarrer und Pater Philemon, der im April zum Priester geweiht wird, wirkt als Diakon. Dank seiner Initiative findet dort jetzt der Kurs „Komm und sieh! Den christlichen Glauben neu entdecken“ statt. Beim ersten Treffen waren schon über 20 Leute da. Pater Philemon: „Man kommt ganz einfach mit Menschen ins Gespräch über Gott und den christlichen Glauben.“ Schön, wenn  es solche Angebote gibt und sie so gut angenommen werden. Weitere Infos hier.
Foto: Pater Philemon beim neuen Glaubenskurs in Trumau.