Fronleichnamsprozession bei herrlichem Wetter (03.06.10).

Nach dem schrecklichen Regenwetter der letzte Tage hätten wir uns das nicht träumen lassen: Heute konnten wir eine wunderbare Fronleichnamsprozession bei kühlem, aber durchaus schönem Wetter halten. Wir hatten zwar zur Sicherheit schon einen Reservealtar in der mittelalterlichen Fraterie aufbauen lassen, aber dann zeigte sich schon beim Frühchor um 5 Uhr, dass das Wetter halten würde. Es war eine prachtvolle Prozession zu Ehren des Heilands, der sich aus Liebe so klein macht, um bei uns zu sein. Dank an die Opens external link in new windowMusikkapelle Heiligenkreuz, an die Opens external link in new windowF. Feuerwehr, die in einer eindrucksvollen nie dagewesenen Stärke aufmarschiert war; an alle, die die Altäre geschmückt haben, an die Polizei für den Ordnerdienst und alle Helfer! Schön, dass so viele Kinder da waren. Besonders eindrucksvoll war der Altar der Opens external link in new windowPriesterstudenten im Leopoldinum mit einem kunstvollen Blumenteppich… Nach der Prozession durften alle die Blumen von den Altären mitnehmen, das gab einen richtigen Ansturm… Foto: An der Fronleichnamsprozession beteiligten sich hunderte Gläubige und an die 80 Mitbrüder und Priesterstudenten… Opens external link in new windowHier das Clip vom Monastic Channel.