Freude über fünf Ewige Professen (15.08.2018)

Große Freude und Gnade: fünf junge Männer haben sich heute an Mariä Himmelfahrt in unserer Abteikirche durch die Ewige Profess für immer Gott geweiht. Als Zisterzienser im Stift Heiligenkreuz wollen sie im Gehorsam nach den Regeln des Klosters und in innerer Stabilität Gott suchen, Ihm dienen und für Ihn Zeugnis geben. Bei uns ist es üblich, dass die Mitbrüder ab der Ewigen Profess mit ‚Pater‘ angesprochen werden. Wir wünschen Pater Alberich Maria, Pater Thomas Maria, Pater Isaak Maria, Pater Georg Maria und Pater Aelred Maria von Herzen Gottes Segen, viel Kraft und Segen auf ihrem Weg als Mönche im Zisterzienserorden. Bitte beten Sie für unsere Neuprofessen und unsere Gemeinschaft! Hier die Fotos von heute –  und hier ein Video.
Foto: die Neuprofessen mit Abt Maximilian und Pater Prior in ihren Kukullen, dem weiten Chorgewand der Mönche, das wir ab der Ewigen Profess in der Liturgie tragen.