Freude über die neuen Kandidaten! (08.05.08)

Wir freuen uns sehr, dass Gott uns weiterhin Berufungen schenken will, denn es gibt eine ganze Reihe von Kandidaten. Einige von den vom Herrn Abt akzeptierten Kandidaten leben schon eine Zeit bei uns oder in unserem Priorat Stiepel mit und sind schon voll in das klösterliche Leben integriert. Andere müssen erst die Schule abschließen oder ihre berufliche Situation klären. Unter unseren Kandidaten ist auch ein junger Priester. – Der –> Werdegang eines Mönches erfolgt in Stufen: Kandidatur, Noviziat, Zeitliche Profess, Ewige Profess… Es geht langsam! Das ist sehr klug und ermöglicht ein gutes Hinwachsen in das Ordensleben, aber auch ein tragfähiges Zusammenwachsen mit der Gemeinschaft. Uns erfüllt jedenfalls große Freude, wenn wir auf die jungen Leute schauen, die Gott uns da schickt. – In diesen Tagen hält der Herr Abt auch viele Beratungen und Gespräche mit dem Abtsrat, den Bischöfen, den Bischofsvikaren und den betroffenen Mitbrüdern, denn nach 3 Todesfällen und 6 Priesterweihen stehen natürliche etliche Neubesetzungen und Umbesetzungen an. Es ist die Pfingstnovene, wir vertrauen auf das Wirken des Heiligen Geistes. Foto: Kandidat Vinzent auf dem Weg durch den Kreuzgang.