Freude an der Seelsorge (07.10.2016)

Es gehört seit frühester Zeit zu den Aufgaben unseres Klosters in unseren Pfarren seelsorglich zu wirken. Dort ist die Kirche ja dem Leben der Menschen ganz nahe und deshalb macht Seelsorge auch so viel Freude. Mehr als 30 von uns arbeiten in der Seelsorge in unseren Pfarren und Prioraten. Freilich können diese Mitbrüder nicht immer am ganzen Gemeinschaftsleben teilnehmen. Umso mehr freuen wir uns wenn sie da sind und wir uns austauschen und gegenseitig stärken können.
Foto: (v.l.) Pater Walter, Prior und Pfarrer im Neukloster in Wiener Neustadt, Pater Maurus, Pfarrer in Podersdorf und Spiritual unserer Juniores, Pater Charbel, Wallfahrtsrektor und Pfarrer in Maria Kirchbüchl und Pater Paulus, Pfarrer in St. Valentin Landschach