Frater Laurentius kümmert sich um das Wohl unserer Gäste (04.12.2017)

Die „benediktinische Gastfreundschaft“ ist sprichwörtlich. „Gäste werden dem Kloster nie fehlen“ sagt schon der heilige Benedikt in seiner Regel und die „Gäste sind wie Christus zu empfangen“. Daher ist die Aufgabe des Gastmeisters Frater Laurentius und der Mitbrüder, die ihm helfen eine ganz entscheidende für uns. Oft sind die Gastmeister der erste Kontakt mit dem Kloster. Freilich sind bei uns die Kapazitäten zur Beherbergung auch nicht grenzenlos, was manchmal viel Organisationstalent und Fingerspitzengefühl braucht. Wichtig ist uns die Botschaft: herzlich willkommen im Stift Heiligenkreuz!
Foto: Gastmeister Frater Laurentius freut sich über Besucher bei uns im Stift Heiligenkreuz!