Frankfurter Buchmesse: Es ist schade um jeden Cent, den man für schlechte Bücher ausgibt! (22.11.09).

Auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober fand eine Podiumsdiskussion mit dem Spiegel-Journalisten Stefan Matussek, mit Natanael Liminski und dem EWTN-Chef Martin Rothweiler statt, an der auch Pater Karl Wallner teilnahm. Es ging um das hier. Foto: Podiumsdiskussion auf Frankfurter Buchmesse.