Firmung am Sonntag, 4. Mai 2008, 9.30 Uhr (04.05.08)

Es waren heuer 37 junge Christen, die von Abt Gregor in einer feierlichen Heiligen Messe am Sonntag, 4. Mai, in der Abteikirche von Heiligenkreuz gefirmt wurden. „Sende aus Deinen Geist, und das Antlitz der Erde wird neu!“, sang Frater Raphael kräftig den Zwischengesang, um den Heiligen Geist herabzubitten. Im Vorjahr waren es 60 Firmlinge gewesen, heuer mit 37 etwas weniger. Das führte dazu, dass wir in der Abteikirche gut Platz hatten und alle gut sehen und mitfeiern konnten. Aus der Pfarre Heiligenkreuz waren 13 junge Menschen bei der Firmung, auf deren Fragen Abt Gregor in seiner Predigt auch ausdrücklich einging, was allen gut gefiel. Pater Bernhard hatte 18 Erwachsene auf die Firmung vorbereitet, das waren alles „Spätjugendliche“, also 18 Jahre und ein bisschen aufwärts. Auch durch die Jugendvigil waren einige junge Erwachsene zur Firmung gekommen. Nachher ließ sich Abt Gregor mit jedem Firmling fotografieren. Die DVD mit allen Firmfotos kann man –> hier bestellen. Foto: Andreas (19) mit Pate und Abt Gregor ist ein eifriger gläubiger Jugendlicher, der seit Monaten regelmäßig zur Jugendvigil kommt.