Firmlinge von Podersdorf auf Besuch! (02.04.13.)

Die Oster- und Pfingstzeit bedeutet für unseren Herrn Abt wieder einen großen Einsatz bei der Firmspendung. Heute waren die Firmlinge aus unserer Stiftspfarre Podersdorf im Seewinkel mit Pfarrer Pater Maurus zu Besuch beim Herrn Abt, sie nahmen auch am Chorgebet teil. Sie waren sozusagen die ersten „Schwalben“, die die Firmsaison ankündigen, weitere Schwärme werden folgen. Die Burgenländer aus der pannonischen Tiefebene waren überrascht, dass bei uns im Wienerwald noch Schnee liegt. Wir beneiden sie um ihr Klima. Foto: Wir schließen die jungen Christen in unser Gebet ein, die in den nächsten Wochen im Rahmen der Firmvorbereitung zu uns kommen werden. – Der Herr Abt ist übrigens ganz vorne rechts zu sehen.