Festliche Firmung in der Abteikirche (22.05.09).

Zu Christi Himmelfahrt hielt Abt Gregor die große Firmmesse in der Abteikirche. 39 Firmlinge waren gekommen, davon fünf 14-jährige aus der Pfarre Heiligenkreuz/Siegenfeld und 15 Erwachsene, die Stiftspfarrer Pater Bernhard auf die Firmung vorbereitet hatte, der älteste unter ihnen war 74 Jahre alt. Die anderen Firmlinge kamen aus umliegenden Pfarren, aber auch aus Kärnten und Oberösterreich. Ein 19-jähriger, der durch die Jugendvigil zum Glauben gefunden hatte, empfing nach der Firmung auch die Erstkommunion. Nach dem festlichen Firmgottesdienst stand Abt Gregor bei strahlendem Wetter im Stiftshof zur Verfügung, sodass sich jeder Firmling samt Patem mit dem Herrn Abt fotografieren lassen konnte. Foto: Fotografenansturm bei den Erinnerungsfotos nach dem Festgottesdienst.