Fest des Dankes! (09.12.2022)

Die vierjährige Amtszeit von Prof. Pater Dr. Wolfgang Buchmüller als Rektor der Hochschule Heiligenkreuz läuft Ende des Jahres aus. Aus diesem Anlass fand am Donnerstag ein ‚Tag des Dankes‘ für den scheidenden Rektor statt. In seine Amtszeit als Rektor fiel unter anderem die Einführung eines neuen Lizentiatsstudienganges ‚Monastische Ordensstudien‘ (2020), ein weiterhin bemerkenswertes Wachstum der Hörerzahlen, die Durchführung mehrerer internationaler wissenschaftlicher Symposien zu aktuellen Themen der Theologie und deren Publikation, sowie die Errichtung des ‚Janos-Brenner-Studentenheims‘. In einem Grußwort würdigte Erzbischof Dr. Franz Lackner – selbst bis 2013 Professor an der Hochschule Heiligenkreuz – in seinen Funktionen als Vorsitzender der Österreichischen Bischofskonferenz und Referatsbischof für die Universitäten und Theologischen Fakultäten den scheidenden Rektor. Es sei ihm ein Anliegen „aufrichtigen Dank der Hochschule Heiligenkreuz auszusprechen für ihr wissenschaftliches wie auch spirituelles Wirken für die Kirche“. Besonders die wissenschaftlichen Beiträge von Pater Wolfgang werden von Erzbischof Lackner hervorgehoben. Pater Wolfgang gilt als Experte auf dem Gebiet der christlichen Mystik und Spiritualität und der monastischen Theologie. In Zukunft wird er sich vermehrt dem Bereich der Forschung an der Hochschule Heiligenkreuz annehmen. Es ist das Ziel der Hochschule den theologischen Diskurs zu beleben, das Qualifikationsniveau des wissenschaftlichen Personals konstant zu halten bzw. zu erhöhen, sowie wissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern. Im Rahmen des Festaktes wurden zwei verdiente Personen von Abt Maximilian Heim als ‚Familiaren des Zisterzienserordens‘ aufgenommen: Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Klausnitzer, der seit 1987 Fundamentaltheologie an der Hochschule Heiligenkreuz lehrt und seit seiner Emeritierung an der Universität Würzburg Leiter des Instituts für Systematische Theologie der Hochschule Heiligenkreuz und zusätzlich seit 2019 Forschungsdekan der Hochschule ist. Auch ihn würdigt Erzbischof Dr. Franz Lackner „als früherer Kollege an dieser Hochschule, für seinen bewundernswerten und theologisch fundierten Einsatz im Dienste der Kirche Jesu Christi.“ Auch Doz. Msgr. Dr. Rupert Stadler wurde in den Kreis der ‚Familiaren des Zisterzienserordens‘ aufgenommen. Rupert Stadler lehrt seit 2017 Pastoraltheologie an der Hochschule Heiligenkreuz und wirkt zudem als Studiendekan. Davor, von 2011–2016 war er Bischofsvikar für das ‚Südvikariat‘ der Erzdiözese Wien. Hier einige Eindrücke und hier die Dankansprache von Abt Maximilian zum Nachlesen.


Informationen:

Klosterpforte Auskunft:

Rufen Sie uns an:
+43-2258-8703-0

Öffnungszeiten der Pforte:

Täglich geöffnet - Komm und sieh!

08:00 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:15 Uhr

Wir beten für Sie jeden Dienstag live um 13 Uhr.

Besuchen Sie das Stift:

mehr auf unserem YT-Kanal

Täglich geöffnet!

Besuchen Sie uns in Heiligenkreuz

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Einschränkungen!

Klosterbesichtigung mit Audio Guide:

Montag bis Samstag: 09:00 – 11:30 Uhr (letzter Einlass 10:30 Uhr), 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

Sonn- und Feiertage: 14:00 – 17:15 Uhr (letzter Einlass 16:30 Uhr)

 

Sonntag und Feiertag Vormittags keine Besichtigung.

 

Unsere Kirche ist ein Haus Gottes. Während liturgischer Feiern (Beerdigungen, Hochzeiten, …) sind Sakristei und Kirche nicht zu besichtigen. Informationen erhalten Sie an der Pforte.

Die täglichen Zeiten für das Chorgebet:


5.15 Uhr

Vigilien


6.00 Uhr

Laudes


6.25 Uhr

Konventmesse


12.00 Uhr

Terz und Sext


12.55 Uhr

Non


18.00 Uhr

Gesungene
Lateinische Vesper


19.45 Uhr

Komplet und
Salve Regina

Heiligen Messen

Sie finden uns hier:

Aktuelle Termine:

JAN
30
 19:15

Sieben über Sieben Vortrag

Dr. Andreas Schmidt (München), Die Freundschaft mit Christus als Mitte zölibatären Lebens. Im Bernhardinum der Hochschule.

30.Jan.2023 (Mo)

JAN
30
 18:00

Montagsmesse in der Katharinenkapelle LIVE auf EWTN, Facebook, Livestream, …

30.Jan.2023 (Mo)

FEB
03
 20:15

Jugendvigil

Für alle Jugendlichen ab der Firmung - in der Kreuzkirche!

03.Feb.2023 (Fr)

FEB
03
 23:30

Mitternachtsmesse

In der Kreuzkirche

03.Feb.2023 (Fr)

FEB
04
 15:00

Herz Mariä Sühne Samstag

Hl. Messe, Anbetung, Rosenkranz, Weihe - in der Kreuzkirche

04.Feb.2023 (Sa)

Alle Termine ansehen

Stift Heiligenkreuz erleben

Klosterbesichtigung
Besuchen Sie uns

Informationen

Bücher, CDs, Geschenke
und vieles mehr!

Zum Klosterladen

Priorate
& Pfarren

Priester aus ganzem Herzen

Fotos & Impressionen
Stift Heiligenkreuz

Aktuelle Fotos

Klostergasthof
Heiligenkreuz

Tisch reservieren

Wasserberg, Trumau,
Heiligenkreuz

Forst- & Landwirtschaft