Feierliche Profess von Frater Aloysius und Frater Antonius zu Mariä Himmelfahrt am 15. August (28.07.2017)

Große Freude! Am Maria Himmelfahrtstag, dem Dienstag, 15. August um 15 Uhr, werden zwei junge Männer im Rahmen des Pontifikalamtes ihre Feierliche Profeß ablegen. Herzliche Einladung zu kommen und mitzufeiern! Frater Aloysius Maria Florian Zierl und Frater Antonius Michael Borgmeyer versprechen im Vertrauen auf Gott Stabilität, klösterlichen Lebenswandel und Gehorsam in unserer Gemeinschaft „usque ad mortem – bis zum Tod“. Ein Freudentag für uns alle! Frater Aloysius kam 1989 in Bayern zur Welt, war bisher Sakristan im Kloster, schloss erfolgreich sein Theologiestudium an der Hochschule ab und wird gemeinsam mit drei anderen Mönchen in das neu zu besiedelnde Neuzelle entsandt. Frater Antonius, Jahrgang 1983, stammt aus Wolfsburg, ist Verwaltungsfachangestellter und im Kloster für organisatorische Aufgaben zuständig und wirkt im Gastmeisteramt, bei Klosterführungen und im Kammeramt tatkräftig mit.
Foto: Gottes Segen den beiden Kandidaten für die Feierliche Profess, Frater Antonius (links) und Frater Aloysius.