Fachtagung im Kaisersaal (24.10.11.)

Eine zweitägige Fachtagung findet gerade bei uns im Kaisersaal statt. Thema ist die Frage, wie sich kirchliche Theologie zur „Autonomie“ der Universitäten verhält. Bundesminister Karlheinz Töchterle, selbst Altphilologe, legte ein eindeutiges Bekenntnis zur Förderung der Geisteswissenschaften und insbesondere zur Wissenschaftlichkeit der Theologie ab. An der Tagung nehmen so gut wie alle Dekane und Rektoren österreichischer Fakultäten teil. Heute waren auch Kardinal Schönborn und Diözesanbischof Klaus Küng zu Gast. Über die Tagung kann man hier nachlesen. Die von Bildungskongregation, Wiener Katholischer Fakultät und der Hochschule Heiligenkreuz gemeinsam veranstaltete Tagung ist ein fachkompetentes Forum, um sich gegenseitig über Grundsätzliches und Praktisches auszutauschen. Die Stimmung ist sehr gut. Wir freuen uns ja, dass unsere Hochschule im Konzert des Theologietreibens in Österreich (an 8 Standorten) auch ein wenig mitspielen darf. Foto: Bundesminister Töchterle beeindruckte uns durch sein klares Bekenntnis zur Theologie.