Exerzitien: geistliches Auftanken! (29.07.11.)

Zwischen 15. und 19. August werden 4 Mitbrüder die Feierliche Profess ablegen, 7 Novizen werden die Zeitliche Profess ablegen, 2 Kandidaten werden als Novizen eingekleidet. Zur Vorbereitung dazu sieht das Kirchenrecht intensive "Exerzitien" (exercere = üben, trainieren) vor. Es geht um eine innere Vorbereitung, ein gründliches Überlegen und ein Sich-Öffnen für die Gnade Gottes. Das Foto zeigt unsere 4 Kandidaten für die Feierliche Profess, die im Stift Lilienfeld unter der geistlichen Leitung von Abt Matthäus Nimmervoll bereits 6 Tagen Exerzitien hielten (ganz links: Frater Raphael von Lilienfeld). – Abgesehen von diesen speziellen Vorbereitungsexerzitien wird uns Kardinal Schönborn von 3.-6. August die Konventexerzitien halten. Das ist eine äußerst große Ehre und wir freuen uns schon darauf. In dieser Zeit herrscht bei uns Schweigen und wir bitten dann auch, uns ein bisschen Ruhe zu gönnen. Foto: Abt Matthäus hielt den Kandidaten für die Feierliche Profess die Vorbereitungsexerzitien im Stift Lilienfeld.