Es gibt eine lange Reihe von Umbesetzungen (08.09.16.)

Bei einem Konvent von 97 Mitbrüdern tut sich was… Es gibt große und kleine Umbesetzungen. Beispiel: Frater Laurentius. Er wird ab sofort an der Klosterpforte aushilfsweise eingesetzt. Eine schwierige und komplexe Tätigkeit, die „Multitasking“ erfordert. Aber er ist ja habilitierter Informatiker und dabei doch auch praktisch veranlagt geblieben. Und er wird auch im Studio1133 mitarbeiten, was sehr wichtig ist, denn durch die apostolische Ausstrahlung unseres Klosters können wir vielen Menschen – als Mönche – Gott nahebringen, ohne draußen fern vom Kloster herumlaufen zu müssen. – Wir wünschen allen neu- und umbesetzten Mitbrüdern Kraft und Segen für die neue Tätigkeiten und das Loslassen der alten.