Erwin Huber Ausstellung in der Aula

Erwin Huber (1929-2006) zählt zu den bedeutensten heimischen Künstlern der jüngeren Vergangenheit. Er ist ein Vertreter der „steirischen klassischen Moderne“. Unser verstorbener Abt Christian Feurstein hat den Kontakt zu Erwin Hubers Familie hergestellt und so war es möglich eine Ausstellung mit Werken Erwin Hubers bei uns im Stift Heiligenkreuz zu machen. Die Eröffnung der Ausstellung ist am Freitag, 19. Mai mit Bischof em. Egon Kapellari, Abt Maximilian Heim und Edgar Huber. Beginn ist mit der Vesper um 18 Uhr. Anschließend findet die Eröffnung in der Aula statt. Herzliche Einladung dazu.
Foto: „Christus tragen“ ist der Titel der Ausstellung mit Werken Erwin Hubers.