Erweiterung des Chorgestühls in der Bernardikapelle (20.09.2017)

Noch können wir das Chorgebet in unserer Abteikirche halten, wenn es aber weiter so kalt bleibt, werden wir wohl bald in die beheizbare Bernardikapelle übersiedeln müssen. Die ist zwar wärmer, aber viel zu klein. Vor allem weil wir in den vergangen Jahren so stark gewachsen sind, gab es im Chorgestühl zu wenig Plätze. Jetzt wurden unter der Leitung von Tischler Johann Hablecker auf jeder Seite an der Vorderseite des Chorgestühls acht neue Plätze drangebaut. So haben wir Mönche jetzt mehr Platz!
Foto: neue Klappsitze an der Vorderseite des Chorgestühls in der Bernardikapelle.