Erholsame Sommertage (19.07.2017)

Auch bei uns im Kloster ist die Ferienzeit angebrochen. Viele Mitbrüder nutzen die Zeit um außer Haus einige Tage der Erholung zu machen … Das ist wichtig und tut gut. Die freie Zeit ist auch eine geistliche Chance: in der Schöpfung, in der Stille, beim Lesen eines guten Buches oder bei der Zeit mit lieben Menschen kann man auch Gott näher kommen. Wir Mönche wünschen allen, die mit uns verbunden sind gute, gesegnete und geistlich fruchtbare Tage!
Foto: „Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen: Woher kommt mir Hilfe? Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat.“ (Ps 121,1-2)