Erfolgreicher Start für den Geschenkband "Licht einer stillen Welt" (25.11.10).

Der Gütersloher Verlag hat einen Bildband herausgegeben, der im Buchhändlerjargon "Pracht-Geschenkband" heißt. Er kostet stolze 30 Euro, man kann ihn überall bestellen, Opens external link in new windowauch über unseren Online-Klostershop. Und darum ist es umso überraschender, wenn der Verlag jetzt meldet, dass "Licht einer stillen Welt" ein Renner ist und guten Absatz findet… Jetzt hat sogar Opens external link in new windowder ORF das Buch entdeckt und einen schönen Beitrag dazu gemacht (Herbstzeit, 24.11.2010) Die Berliner Fotokünstlerin Monika Schulz-Fieguth hat hier das übernatürliche Licht einzufangen versucht, das sich in unserer Architektur, unserer Liturgie und sogar unseren Gesichtern abstrahlt. Sie ist durch unseren aus Berlin stammenden Opens external link in new windowKünstlermönch Pater Raphael Statt mit uns in Kontakt gekommen. Die Texte stammen von Pater Karl und führen zum Wesentlichen des Klosterlebens: zur Nähe mit Gott, der in unzugänglichem Lichte wohnt. Für viele offensichtlich ein schönes Weihnachtsgeschenk. Foto: Cover des Pracht-Geschenkbandes "Licht einer stillen Welt".