Enthüllung einer Gedenktafel für den Trienter Erzbischof Celestino Endrici (05.10.15.)

Bischof Celestino Endrici war Bischof von Trient. Während des Ersten Weltkrieges musste er aus politischen Gründen seine Heimat verlassen und fand von 1916-1918 Aufnahme im Stift Heiligenkreuz. Er spendete dem Diener Gottes Abt Karl Braunstorfer die Weihen. Am Sonntag, 5. Oktober, war eine große Delegation aus Trient bei uns. Der Herr Abt enthüllte eine Gedenktafel, die an Erzbischof Endrici erinnert, im Gästetrakt, wo er gewohnt hat. Pater Bernhard freute sich über die Musik. Foto: Für die nächsten Jahre haben wir jetzt mal genug Statuen und Gedenktafeln enthüllt.