Eiskalte Tage in ganz Österreich (03.03.2018)

In den vergangenen Tagen hielt Eiseskälte ganz Österreich und auch andere Teile Europas fest im Griff … auch wir blieben da nicht verschont. Mittlerweile wird es schon wieder „wärmer“: heute Frühe hatte es „nur“ -4°C. Die eiskalten Tage führten dazu, dass unser schöner Kreuzgangbrunnen, der immer fließt, ganz vereist ist – ein Phänomen, das wir nur alle paar Jahre erleben, wenn es wirklich über mehrere Tage durchgehend richtig kalt bleibt.
Foto: ein Naturdenkmal: unser Kreuzgangbrunnen über dessen Kalkablagerungen sich in den vergangenen Tagen Eis gebildet hat.