Einkleidung in Stiepel (03.10.2016)

Schon gestern wurde in unserem Tochterkloster Stiepel in Deutschland von unserem Abt Maximilian ein Mann ins Noviziat aufgenommen. Damit wächst unsere Gemeinschaft weiter. Nun sind wir 98! Engelbert Regh kam 1968 in Bonn zur Welt, ist gelernter Zweirad- und Fluggerätetechniker und hatte ein eigenes Geschäft. Nun hat er das Leben als Mönch begonnen. Sein Ordensname: Frater Kassius. Etwas Neues ist, dass es in Stiepel ein eigenes Noviziat gibt, damit soll unser Priorat weiter gestärkt werden.
Foto: Frater Kassius freut sich mit seiner Mutter und Abt Maximilian auf das Leben als Mönch