Einkehrtag mit Monsignore Clemens Abrahamowicz (26.03.09).

Heute hielten wir unseren Fasteneinkehrtag, was eine gute Gelegenheit war, in sich zu gehen. In seiner bekannten dynamischen Art verkündigte uns Pfarrer Clemens Abrahamowicz das Wort Gottes und erschloss uns so manchen originellen Zugang zur Heiligen Schrift. Auch wir Mönche brauchen noch ein bisschen geistige "Aufrüstung" auf Ostern hin, weil wir ja doch von unseren Arbeiten ziemlich aufgerieben werden. Gerade auch für die Studenten ist es sehr anstrengend, zugleich Mönch und Student zu sein, und dann noch ein volles Dienstamt im Kloster auszuüben. Jedenfalls hat uns die aufbauende Art der Schriftauslegung durch Pfarrer Abrahamowicz gut getan. Foto: Beim Fasteneinkehrtag im Primizsaal.