Eindrucksvolle (Erst-)Aufführung des Oratoriums INRI (24.06.12)

Soviele Künstler haben noch nie in unserer Abteikirche zusammengewirkt: 55 Musiker, 80 Sänger und 4 Solisten waren beteiligt an der überaus eindrucksvollen und ergreifenden Aufführung des Oratoriums INRI. Prof. Conrad Artmüller, der auch dirigierte, hat dieses Oratorium, das das gesamte Leben Jesu thematisiert komponiert. Es handelte sich praktisch um die zweite Erstaufführung, denn erst vor 2 Tagen fand die (erste) Erstaufführung in Mödling teil. In der abendlichen hohen Abteikirche war es ein besonderes Erlebnis. Viele von uns Mönchen haben auch – versteckt an verschiedenen Plätzen der Abteikirche – zugehört und so wurden auch wir beschenkt, wie auch die begeisterten Zuhörer. Dank an Prof. Artmüller, das Mödlinger Vocalensemble, das ARTensemble, den Akademischen Orchesterverein in Wien und alle, die dieses religiöse Klangerlebnis möglich gemacht haben